Hockey mit einem Verletzen

Also nein, es hat nicht ein Verlezter gespielt – vielmehr hat er sich während des Spieles verlezt 😉

Bevor es allerdings dieses Spiel zu sehen gab (die Maroons Junior von Waterloo gegen eine andere Manschaft), konnte man eine Mädchen-Garagen-Liega sehen…

Die haben recht gut gespielt – und vor allem nicht ganz so brutal wie die anderen… Und: Es gab auch keine Strafbank-Minuten.

Wegen dem gestrigen Einbruch: Die Einbrecher haben „nur“ die Türe aufgebrochen – geklaut und/oder vandaliert wurde nicht… Da fragt man sich aber schon irgendwie: Was wollten die bitte in einer Reinigung?!?

Wie dem auch sei… Morgen wieder Schule 😉

Herzlichen Glühstrumpf zum Brutzeltag in Richtung Mama 😉 😛

Ein Gedanke zu „Hockey mit einem Verletzen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.